OffTEC Education Wind

Ausbildung für den On- und Offshore-Einsatz.

Anlagen- und Sicherheitsgrundeinweisung für Rettungskräfte an der SWT-3.6-120

SR-2-A200

Kategorie Höhensicherheit und Rettung
Zielsetzung

Hersteller- und WEA-typspezifische Kurzeinweisung in die Anlagenstruktur, Zugangs- und Rettungswege mit Schwerpunkt zur Notfallrettungskette und den Personenrettungsverfahren aus unterschiedlichen Arbeitsbereichen für Rettungskräfte. Die Kurzeinweisung ist teilweise spezifisch auf den WEA-Typ Siemens Offshore SWT-3.6-120 zugeschnitten.

Lerninhalte

Theorie:

  • Anlagenstruktur der SWT-3.6-120
  • Zugangs- und Rettungswege
  • Sicheres Bewegen in der Windkraftanlage
  • Vorstellung und Anwendungsempfehlung vorhandener und mitzubringender Sicherheitsausrüstungen und Rettungsmittel
  • Gefahren beim Aufenthalt bzw. Arbeiten in der Offshore-WEA Siemens SWT-3.6-120

Praxis an der WEA:

  • Vertiefung des Theorieteils
  • Zugangs- und Rettungswege erläutern
  • Kurzeinweisung in die Befahranlage
  • Kurzeinweisung in die Steigschutzsysteme
  • Einweisungen in Personenrettungsverfahren und Durchführung situativer Rettungsszenarien aus unterschiedlichen Arbeitsbereichen (Turmbereich, engen Räumen, Azimutbereich)
  • Patiententransport zum jeweiligen Übergabepunkt
Zielgruppe

Rettungskräfte, die im Notfall zur Personenrettung eingesetzt werden sollen: Rettungsassistenten, Höhenretter, Flying Doctors

Voraussetzungen

G41-Untersuchung, Höhensicherheits- und Rettungstraining an Windkraftanlagen (Ersthelferausbildung)

Dauer 1 Tag (ca. 9 Stunden)
Teilnehmerzahl 6
Nächster Termin Auf Anfrage

Termine für SR-2-A200: Anlagen- und Sicherheitsgrundeinweisung für Rettungskräfte an der SWT-3.6-120

Beginn Ende Ort Teilnehmerzahl