OffTEC Education Wind

Ausbildung für den On- und Offshore-Einsatz.

Elektrofachkraft - EFK (w/m)

nach DGUV 3


Zielsetzung

Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten, oder vergleichbar ausgebildete Personen, werden in die Lage versetzt, an elektrotechnischen Anlagen und Betriebsmitteln einer Windenergieanlage selbständig alle Tätigkeiten ihres Fachbereiches fachgerecht und sicher auszuführen.

Die Ausbildung endet mit einer Prüfung und der Erteilung eines Abschlusszertifikates.
Auf Wunsch kann eine Prüfungsvorbereitung für eine externe Prüfung vor der IHK mit dem Abschluss „Industrieelektriker der Fachrichtung Betriebstechnik“ angeboten werden.


Lerninhalte

- Fachwissen der Elektrotechnik
- Elektrische Maschinen, Bauelemente und Anlagen
- elektronische Bauelemente
- Baugruppen der Elektrotechnik
- Messen und Prüfen in der Elektrotechnik
- Inbetriebnahme von elektrischen Anlagen und Maschinen
- Auswahl, Installation und Inbetriebnahme von IT-Systemen
- Montagen durchführen und Hilfsmittel einsetzen
- Schutz, Sicherheits- und Meldeeinrichtungen installieren und prüfen
- Steuerungen erstellen, Funktion prüfen, Änderungen entwerfen und durchführen
- Kleinsteuerungen kennenlernen, installieren und Funktion prüfen
- Instandhaltungsmaßnahmen erkennen, planen, durchführen
- technische Kommunikation (Schaltpläne, Prüfprotokolle und sonstige Dokumentationen)
- gesetzliche Vorschriften und technische Regeln vertiefen und anwenden


Voraussetzungen

Ausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (oder vergleichbare Ausbildung) oder erfahrene Mechaniker im WEA-Servicebereich oder ähnliche Qualifizierung


Dauer

320 Unterrichtsstunden in Blockunterricht (8 Wochen)
Bei Bedarf Eingangsassessment zur Bildungsgleichstellung mit
40 Unterrichtsstunden (1 Woche)


Kosten

Bitte erfragen Sie die Kosten bei OffTEC.


Durchführungsort- / Organisation

Die Ausbildung findet in den Ausbildungseinrichtungen der OffTEC Base, Lecker Straße 7, 25917 Enge-Sande statt.

Der Ablauf, die zu vermittelnden Inhalte, die verwendeten Fachmodule und Lernmodule, sowie die jeweils zur Verfügung stehenden Zeiten sind in einem detaillierten Curriculum festgelegt. Wir bieten Ihnen unternehmensspezifische Lösungen für die Ausbildungsmaßnahmen.