OffTEC begründet Partnerschaft mit Protecttion

Gemeinsam mit Protecttion, einem führenden spanischen Hersteller von Rettungsequipment, verständigte sich OffTEC bereits Ende 2017 auf eine verstärkte Zusammenarbeit bei der Beratung und dem Vertrieb von Rettungsequipment für die Windenergie.

Kernprodukt dieser Kooperation soll das neu entwickelte Ein-Personen-Evakuierungsgerät Wind Escapettor aus dem Hause Protecttion sein. Bei nur wenigen Kilogramm Gewicht bietet dieses neue Gerät alle Möglichkeiten zur Evakuierung und Rettung aus großen Höhen. Als einziges Ausbildungsunternehmen wird OffTEC ab sofort die Distribution des Gerätes auf dem deutschen Markt übernehmen und fungiert zusätzlich als zertifizierter Trainingsanbieter für alle umfassenden Bedienerschulungen rund um den Wind Escapettor.

Die Nutzung von Ein-Personen Evakuierungsgeräten ist durch den weiteren Zubau der Windenergieanlagen in Deutschland und der damit verbundenen Entwicklung zu größeren Nabenhöhen, immer notwendiger geworden. Dies bestätigten auch zahlreiche Unternehmen, die sich bei der Erprobung und bedarfsgerechten Auswahl ihres Rettungsequipments bereits von OffTEC beraten lassen.  
Durch die Partnerschaft mit Protecttion ist OffTEC nun in der Lage seinen Kunden ein hochqualitatives Ein-Personen Evakuierungsgerät anzubieten, welches im Trainingszentrum getestet und anschließend direkt über OffTEC bezogen werden kann. Teilnehmer einer solchen Anwenderschulung erlernen dabei eine die sichere und vertrauensvolle Handhabung des Geräts.

Nach den ersten Testmonaten hat die Verbindung der beiden Unternehmen bereits die ersten Früchte tragen können. Nach der Schulung und Zertifizierung der Ausbilder für Höhensicherheit durch Protecttion, wurden die ersten Schulungen am Rettungsgerät erfolgreich durchgeführt.
Die Basis Anwenderschulung zum Evakuieren mit dem Wind Escapettor ist somit ab sofort Teil des Schulungsangebots von OffTEC.

Übersichtskarte des Geländes einblenden

Externer Inhalt - Google Maps

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Dadurch können personenbezogene Daten an den Dienst YouTube übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Zertifizierungen