Trainings­anfrage

Mit dem Absenden Ihrer Trainingsanfrage reservieren Sie den/die von Ihnen ausgewählten Trainingstermin/e bei uns vor. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage noch keine verbindliche Buchung ist. Sobald Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, wird diese bearbeitet. Mit einer Buchungsbestätigung, die Sie per E-Mail erhalten, teilen wir Ihnen die verbindliche Buchung und wichtige Informationen für die Trainings mit.

* Felder, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.

Haben Sie Fragen zur Anmeldung zu unseren Trainings? Rufen Sie uns gerne an unter 04662 89127-13.

Sie haben noch keine Trainings ausgewählt.

Eine Übersicht unserer Trainings und den Terminen finden Sie hier:

Sicherheitstrainings

Technologietrainings

Haben Sie Fragen zur Anmeldung zu unseren Trainings?
Rufen Sie uns gerne an unter 04662 89127-13.

Hinweise zu Ihrer Trainingsanfrage

Allgemeine Teilnahmevoraussetzungen

Mit dieser Trainingsanfrage bestätigen Sie, dass die Voraussetzungen für eine Teilnahme an dem ausgewählten Training erfüllt werden. Bitte informieren Sie sich bei uns, sollten Sie sich bei den besonderen Teilnahmevoraussetzungen eines Trainings oder einer Ausbildung nicht sicher sein.

Teilnahme an einem Refresher Training

Die Teilnahme an einem Refresher-Training setzt eine vorherige Teilnahme an einem entsprechenden Basic oder Refresher Training mit gültigem Zertifikat voraus. Zertifikate anderer Trainingsstandards können leider nicht anerkannt werden.

Bitte achten Sie auf die Gültigkeit Ihres Zertifikats. Ist Ihr Zertifikat zum Zeitpunkt des Trainings nicht mehr gültig, so muss erneut ein Basic Training absolviert werden.

Sprache des Trainings

Die Sprache des Trainings muss verstanden werden. Teilnehmer, die dem Training aufgrund von Sprachproblemen nicht folgen können, können vom Training ausgeschlossen werden.

GWO WINDA-Zertifikatsupload

Seit dem 17.10.2016 können die GWO-Trainings in der zentralen WINDA-Datenbank der GWO erfasst werden. So können die durchgeführten Trainings dokumentiert und eingesehen werden.
Für den Upload und die Verwaltung erhebt die GWO eine Gebühr, welche im Voraus durch den Trainingsanbieter beglichen und durch Rechnungsstellung zurückgefordert wird.

Upload nur durch Trainingsanbieter

Zum Uplaod der Trainingsteilnahme in die WINDA-Datenbank ist nur ein zertifizierter GWO-Trainingsanbieter berechtigt. Der Teilnehmer kann seine Zertifikate nicht selbst hochladen.
Für den Zertifikatsuplaod in die WINDA-Datenbank erheben wir eine Kostenpauschale von 25,00 EUR zzgl. USt. pro Zertifikat.

Um den Upload der GWO-Trainings durchzuführen, wird die Angabe der persönlichen WINDA-ID benötigt. Bitte geben Sie diese in Ihrer Trainingsanfrage an. Andernfalls kann kein Upload erfolgen.
Um den Upload der GWO-Refresher-Trainings durchzuführen, wird die Angabe des Ablaufdatums des vorangegangenen Zertifikats benötigt. Bitte geben Sie dieses Datum ebenfalls in Ihrer Trainingsanfrage an. Andernfalls kann kein Upload erfolgen.

Registrierung und Erstellung der persönlichen WINDA-ID

Damit die Trainingsteilnahmen in die Datenbank übertragen werden können, benötigt jeder Teilnehmer eine persönliche Registrieungsnummer, die WINDA-ID. Durch die Registrierung in der WINDA-Datenbank erklären Sie sich mit dem Upload und der Weitergabe Ihrer Daten einverstanden.

Für weitere Informationen und die Erstellung der persönlichen WINDA-ID besuchen Sie bitte die folgende Seite.

Gültigkeit der GWO-Zertifikate

Laut GWO werden ausschließlich Zertifikate innerhalb der WINDA-Datenbank anerkannt. Es ist abhängig vom Auftraggeber, Kunde oder Betreiber, ob ein WINDA-Upload benötigt wird. Die GWO-Zertifikate von OffTEC sind weiterhin gültig, da OffTEC ein GWO-zertifizierter Trainingsanbieter ist.

Bedarfsleistungen

Zusatzzertifikat nach GWO/DGUV
Die bei OffTEC gehaltenen GWO-Trainings umfassen inhaltlich auch voll umfänglich die Anforderungen der DGUV (Berufsgenossenschaft). Daher können entsprechende Zertifikate zusätzlich ausgestellt werden. Bitte beachten Sie hierbei die evtl. abweichenden Zertifikatslaufzeiten.
Preis: 25,00 EUR zzgl USt.     

Neuausstellung Sicherheitspass
Sollten Teilnehmer noch keinen Sicherheitspass für die Eintragung der Trainings besitzen, kann ein neuer Sicherheitspass bei uns bezogen werden.
Preis: 10,00 EUR zzgl. USt.    

Verleih PSAgA für Höhenrettungstrainings
Es wird empfohlen den Umgang mit der eigenen PSAgA zu trainieren. Sollte keine eigene PSAgA vorhanden sein, können Sie diese für das Trainings bei uns ausleihen.
Preis: 30,00 EUR zzgl. USt.    

Zertifikatsupload WINDA-Datenbank
Die GWO-Trainings können in der zentralen WINDA-Datenbank der GWO erfasst werden. Den Upload Ihres Trainings nehmen wir für Sie vor.
Preis: 25,00 EUR zzgl. USt.

Übernachtung im Gästehaus

Unser neu erbautes Gästehaus bietet allen Trainingsteilnehmern eine komfortable Unterkunft - direkt am Ausbildungsort auf dem Campus-Gelände in Enge-Sande.
Wir weisen darauf hin, dass das Gästehaus keinen Hotelbetrieb bzw. keine Rezeption hat. Der Check-In erfolgt mit einem Türcode, den Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung von uns erhalten. Sie können zu jeder Uhrzeit einchecken.
Ein Parkplatz direkt vor dem Gästehaus ist vorhanden.

Übernachtung inkl. Frühstück / Person
Doppelzimmer für 1 Person 
60,28 € exkl. USt. (65,00 EUR inkl. USt.)

Doppelzimmer für 2 Personen
39,25 € exkl. USt. (37,50 EUR inkl. USt.)

Einzelzimmer (Share single room)  
41,58 € exkl. USt. (45,00 EUR inkl. USt.)

Übersichtskarte des Geländes einblenden

Zertifizierungen