Schaltbefähigung bis 52 kV

Fachkunde für Elektrofachkräfte

Schaltbefähigung bis 52 kV

Fachkunde für Elektrofachkräfte

Schaltbefähigung bis 52 kV

Trainingsinformationen

Nach DGUV Vorschrift 3 und DIN VDE 0105-100

Gültigkeit des Zertifikats für dieses Training: 12 Monate

Bezeichnung:
Schaltbefähigung bis 52 kV

Preis:
866,00 EUR zzgl. USt.
1.030,54 EUR inkl. USt.

Dauer:
2 Tage / 16 Unterrichtsstunden

Unsere nächsten Termine für dieses Training

Datum
26.10.2022 - 27.10.2022 (8:00 - 16:00 Uhr; 8:00 - 16:00 Uhr - ENGLISH) Jetzt buchen

Zielsetzung

Die Teilnehmer erlangen fundierte Kenntnisse über Mittelspannungsschaltprozesse und Kenntnisse über erforderliche Gesetze, Unfallverhütungsvorschriften, Normen und VDE-Bestimmungen sowie über Identifikation und Beschreibung von Netzbetriebsarten, Schaltgeräten und Anlagenbauweisen sowie Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln bei Störungen und Unfällen werden vermittelt. Der Teilnehmer kann Schaltprozesse an Luft- und SF6-gasisolierten Mittelspannungsschaltanlagen durchführen, er beherrscht Freischaltprozesse und kann die "5 Sicherheitsregeln" sicher anwenden.

Lerninhalte

  • Rechtsgrundlagen
  • Anforderungsprofile für Schaltberechtigte, Schaltauftragsberechtigte und Anlagenverantwortliche
  • Leitfaden, Gefährdungsbeurteilung, Arbeitsanweisung
  • 5 Sicherheitsregeln und die verschiedenen Spannungsebenen
  • Gefahren und Auswirkungen des elektrischen Stromes auf den menschlichen Körper
  • Verhalten bei Störungen, Unfällen, Schäden und Bränden in elektrischen Anlagen
  • Fehlschaltungsanalyse und Verhütungsstrategien
  • Schaltungsbeispiele
  • Mittelspannungsschaltanlagen bis 52 kV
  • Netzformen und Störungsarten
  • Schaltgeräte, Luft und SF6-isolierte Schaltanlagen
  • Personenschutz beim Schalten, Sicherheits- und Personenschutzkennzeichnung
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Praktische Ausbildung an Mittelspannungsschaltanlagen

Zielgruppe

Elektrofachkräfte und fachgerecht unterwiesene Personen der Elektrotechnik, die die Schaltberechtigung im Betrieb und vom Netzbetreiber erhalten sollen.

Voraussetzungen

Eine abgeschlossene Ausbildung zur Elektrofachkraft oder eine Bescheinigung durch die betriebliche vEFK zur Eignung.

Teilnehmerzahl

Maximal 8 Personen

Zertifikat

Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt und es erfolgt ein Eintrag im Sicherheitspass des Teilnehmers.

Die Gültigkeit des Zertifikats beträgt ein Jahr.

Informationen als Download:

Elektrotechnische Ausbildung Datenblatt

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Training

Alicia Lee-Johannsen
Trainingsbuchung

Lecker Straße 7
25917 Enge-Sande
Tel.: +49 4662 89127-13
Fax: +49 4662 89127-88

training@offtec.de

Übersichtskarte des Geländes einblenden

Externer Inhalt - Google Maps

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Dadurch können personenbezogene Daten an den Dienst YouTube übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Zertifizierungen